Weihnachtsmarkt in 2022: Wir sind wieder da!

Im 22sten Jahr freuen sich Hamborner Löwen, wieder live auf dem Duisburger Weihnachtsmarkt ihre selbstgemachten kleinen Köstlichkeiten zu verkaufen.

Die Löwen haben im Jahr 2000 angefangen, auf dem Duisburger Weihnachtsmarkt Produkte für den guten Zweck zu veräußern. Von Jahr zu Jahr wurde die Aktion erfolgreicher, im Schnitt erreichten die Löwen immer über 2.000 verkaufte Produkte und über 13.000€ Einnahmen. Dieses Geld geht stets ohne Abzüge an Sozialprojekte im Duisburger Norden.

„Wir freuen uns riesig auf die Menschen, die immer wieder nachfragen, ob wir am Start sind.“ berichtet die Projektleiterin Miriam Geidel, sichtlich erleichtert. Denn mit der 2G-Regel und Abstand von 2m zu den Kunden können die Löwen sicher verkaufen. Und der Besuch an der Holzhütte lohnt sich: Die liebevoll verpackten Köstlichkeiten wie Marmeladen, Chutneys, Öle und Gebäck sind ideale Geschenke und Mitbringsel für Familie, Freunde und Arbeitskolleg:innen. Highlights in diesem Jahr sind u.a. die „Irische Hagebuttenmarmelade mit grünem Apfel und Aprikose“ oder auch das kaltgepresste Olivenöl mit Zitronengras, Ingwer, Chili und Kaffir-Limettenblättern.

„Die Erlöse kommen wieder zu 100% Duisburger Sozialprojekten zugute. In diesem Jahr steht hier insbesondere das tolle Projekt „Living Room“ für benachteiligte Kinder in Meiderich im Fokus unserer Aktivitäten.“ erklärt Britta Schneider-Dahm, die Präsidentin des Hamborner Clubs. Welche Produkte erworben werden können, lesen Interessierte hier: Preisliste_Weihnachtsmarkt_Lions_2021