Britta Schneider-Dahm stellt Frauenpower in den Mittelpunkt

Die Duisburgerin Britta Schneider-Dahm ist seit September neue Präsidentin der Hamborner Löwen. Britta freut sich auf die Arbeit mit ihrem Team und stellte bei der Präsidentschaftsübergabe bei „Schröders Tafelfreuden“ am Töppersee fest, dass sie mittlerweile die dritte Frau in Folge ist, die das Amt der Präsidentin bekleidet.
Ganz in diesem Sinne ist auch das Jahresprogramm unter das Motto „Löwenstarke Frauen“ (Programm zum Download) gestellt, es sind ausschließlichen Referentinnen vorgesehen. Diese geballte Frauenpower kommt nicht von ungefähr, denn die ehemalige Olympiaschwimmerin (Seoul 1988) ist eine Kämpfernatur mit einer ungeheuren Durchsetzungskraft. Als Unternehmerin führt sie seit vielen Jahren erfolgreich eine Sprachschule, in der Kinder spielerisch englisch lernen können. Diese Power wird sie sicherlich auch in den nächsten Monaten in die vielen sozialen Aktivitäten des Clubs einbringen.