Weihnachtsmann-Fotoaktion

Lions Club Duisburg-Hamborn mit Foto-Aktion erstmals beim Lichtermarkt dabei

Am Wochenende vom 25.–27.11.2016 wird zum zweiten Mal der Lichtermarkt im Landschaftspark veranstaltet. Der Lions Club aus Hamborn hat sich hierfür eine außergewöhnliche Weihnachtsmann-Foto-Aktion für die gute Sache ausgedacht. Die gesamten Erlöse kommen Sozialprojekten im Duisburger Norden zugute.

Die Hamborner Lions gehen unterschiedliche Wege und werden einmal mehr für die gute Sache Geld sammeln. Vor dem Eingang zur Kraftzentrale steht ein schneeweißer Pavillion, in dessen Innern wird es quasi im Minutentakt blitzen. Doch geht es hier nicht um Geschwindigkeitskontrollen, sondern um die einzigartige Begegnung mit dem beschäftigsten Mann der Nation. Denn der Weihnachtsmann hat Platz genommen und steht für Fotos zur Verfügung. Kinder und jung gebliebene Erwachsene dürfen es sich auf seinem Schoß (oder daneben) bequem machen und sich gemeinsam ablichten lassen. Die Lions haben sich mit Kamera, Stativ und Fotodrucker ausgestattet, um den Besuchern direkt im Anschluss an das Foto ein gestochen scharfes Andenken mitzugeben. Dieses einmalige Begegnungsfoto kostet 5 EUR und der Erlös geht ohne Verwaltungskosten oder ähnliches an Duisburger Sozialprojekte. Jeder weitere Abzug kostet 3 EUR, ein Selfie mit dem eigenen Handy oder der eigenen Kamera ist für 3 EUR möglich. Carola Probst, Leiterin des Projektes, erzählt: „Wir sind sehr zuversichtlich, dass diese neue Activity im Rahmen des Lichtermarktes ein Erfolg werden kann. Wann hat man schon die Gelegenheit, mit demWeihnachtsmann ein tolles Erinnerungsfoto schießen zu lassen?“ Der Zuspruch der Besucher im Landschaftspark wird vermutlich groß sein, geplant wird ja mit rund 40.000 Besuchern an drei Tagen. „Wir freuen uns sehr über die Möglichkeit, im Rahmen dieses Events eine solche Benefiz-Idee umzusetzen und bedanken uns für die tolle Kooperation beim Veranstalter Duisburg Kontor.“ ergänzt Marcus Strümpe, Präsident des Hamborner Clubs.

Katja und Lia Menkhaus mit Weihnachtsmann Franz Teschner

Katja und Lia Menkhaus mit Weihnachtsmann Franz Teschner