Zwei Lions-Clubs unterstützen Werkkiste

Vereine aus Hamborn und Dinslaken spendeten einen neuen Anhänger für die Produktionsschule in Bruckhausen. Das Engagement soll fortgesetzt werden. Die Werkkiste in Bruckhausen freut sich über finanzielle Hilfe der beiden Lions-Clubs Duisburg-Hamborn und Dinslaken. Sie haben für 3500 Euro einen Autoanhänger gespendet, mit dem die Jugendlichen aus der Produktionsschule jetzt Lieferfahrten machen können, etwa um[…]

Fahrräder ans Frauenhaus

Das Projekt „GBA bewegt – Fahrräder für Duisburger“ startete im März als Kooperation der GBAmbH mit dem jobcenter Duisburg. Langzeitarbeitslose Duisburger reparieren und restaurieren gespendete Fahrräder, die dann an gemeinnützige Einrichtungen im verteilt werden. Das Frauenhaus Duisburg erhielt nun als erste Einrichtung zehn Damen- und Kinderfahrräder aus dem Projekt. Dieses Projekt wurde durch den Lions[…]

Die hübsche Lions-Hütte befand sich auf der Königstraße, Nähe Lifesaver. (Foto: Peter Probst)

Verkaufsrekord auf dem Weihnachtsmarkt

Das Ergebnis vom Duisburger Weihnachtsmarkt macht die Hamborner Lions froh und stolz. Auch in diesem Winter standen die Mitglieder des Clubs wieder für einen guten Zweck auf der Königstraße und verkauften erlesene Lions-Spezialitäten. Das Rekordergebnis von 13.112 EUR wurde nun nach Auszählung aller Verkäufe bekannt. Ein Großteil der Lions-Kunden kommt jedes Jahr wieder, um sich[…]

Puppen-Simulator für Mädchenwohnheim

Heute wurde dem Mädchenwohnheim Laar eine kostbare Spende übergeben: Ein Baby-Simulator im Wert von rund 2.800 EUR. In einem Präventions-Projekt können die Bewohnerinnen des Mädchenwohnheims (Mädchen zwischen 12 und 18 Jahren) ein „Elternpraktikum“ mit einer computergesteuerten RealCare Baby- Simulationspuppe absolvieren. Sie können für mehrere Tage und Nächte den Alltag mit einem eigenen „Baby“ erleben. Diesen[…]

Verkaufsrekord mit OB Sören Link

Das Ausverkauf-Ergebnis vom Duisburger Weihnachtsmarkt macht die Hamborner Lions froh und stolz. Auch in diesem Winter standen die Mitglieder des Clubs wieder für einen guten Zweck auf der Königstraße und verkauften erlesene Lions-Spezialitäten. Zwei Tage vor Ende der Aktion war das Angebot bereits ausverkauft. Das Ergebnis von 12.013,- EUR wurde nun nach Auszählung aller Verkäufe[…]